Team

Pia Heberer

Dr. Pia Heberer

hat Architektur an der FH in Darmstadt und Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit in Tübingen studiert. Durch ihrer langjährigen Tätigkleit in der Landesdenkmalpflege hat sie sehr viel Erfahrung im Bereich der Sanierung von Schlössern und Klöstern. Bauvorbereitende Untersuchungen, Bestandsdokumentationen und die Entwicklung von Konzepten und Zielstellungen gehören zu ihren Fähigkeiten. Sie arbeitet mit Freude im Team und gibt diesem die notwendige Struktur.
Außerhalb der Arbeit ist Frau Heberer gerne mit dem Fahrrad unterwegs oder in den Bergen zum Wandern.

Tina Schöbel

Tina Schöbel

hat in Heidelberg Europäische Kunstgeschichte studiert und bereits während ihres Studiums an vielen Forschungsprojekten zu baugeschichtlichen Themen mitgewirkt und auch geleitet. Darüber hinaus besitzt sie versierte Kenntnisse im Bereich der graphischen Gestaltung die sie bereits bei mehreren Ausstellungsprojekten unter Beweis stellen konnte.
Wenn Frau Schöbel nicht an Projekten arbeitet, dann übt sie sich in historischer Fechtkunst oder spielt am Theater.

Aquilante

Aquilante De Filippo

ist in Italien geboren. Er hat zuerst Denkmalpflege in Udine und anschließend Europäische Kunstgeschichte in Heidelberg studiert. Bereits während seines Studiums hat er an vielen Forschungsprojekten zu baugeschichtlichen Themen teilgenommen und diese auch geleitet. Seinem Interesse für die Malerei konnte Herr De Filippo auch durch eine achtjährige Tätigkeit als Galerieassistent nachgehen.
In seiner Freizeit reist er mit seiner Familie, besucht Antiquitäten-Märkte und kocht italienische Gerichte.